Was sind die besten Mittel bei Reizdarm?

Welche Produkte bei Reizdarm können bei Reizdarm helfen und worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Im Jahr 2017 allein haben rund 1 Million Menschen in Deutschland die Diagnose Reizdarm erhalten. Da aufgrund von Schamgefühlen rund um das Tabuthema Verdauung viele Menschen gar nicht erst zum Arzt gehen, könnte die Dunkelziffer noch viel höher sein. 

Dabei ist Reizdarm oft keine eindeutige Diagnose. Nicht selten wird sie aus Verlegenheit gestellt, weil keine organischen Ursachen für die anhaltenden Probleme entdeckt werden können. Dementsprechend schlecht ist auch die Versorgung mit Arzneimitteln. Es gibt zwar unzählige Produkte auf dem Markt, aber kaum einheitliche Empfehlungen.

Die Suche nach einem geeigneten Produkt zur Unterstützung bei Reizdarm gestaltet sich daher schwierig und ist zeitraubend und kostenintensiv.

Mit diesem Leitfaden möchten wir Ihnen die Entscheidung erleichtern und Ihnen dabei helfen das beste Produkt für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Wir erklären Ihnen woran Sie einen Reizdarm erkennen können, welche Kriterien bei einem Reizdarm Produkt wichtig sind und zeigen Ihnen dann die 5 besten Reizdarm Produkte, die es zur Zeit auf dem Markt gibt.

Woran erkenne ich, ob ich an Reizdarmsyndrom leide?

Acid reflux or Heartburn, The photo of stomach and internal organs is on the men’s body against gray background, Stomach ache, Bad health, Male anatomy concept.

Die typischen Symptome des Reizdarmssyndroms sind Bauchschmerzen, Verstopfung und/oder Durchfall und Blähungen. Es treten aber nicht immer alle Symptome bei einer Person auf. Es kommt vor, dass ein Symptom überwiegt, dann spricht man auch z.Bsp von einem Durchfalltyp. 

Weitere Symptome beim Reizdarmsyndrom können sein:

  • Aufgeblähtheit
  • Völlegefühl
  • Das Gefühl den Darm nicht vollständig entleeren zu können
  • Sehr plötzlich auftretender Stuhldrang
  • Verschlimmerung in psychisch belastenden Situationen & Stress

Das Reizdarmsyndrom kann nur durch Ausschluss von anderen Ursachen diagnostiziert werden. Insbesondere entzündliche Darmerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Magen-Darm-Infektionen und gynäkologische Ursachen sollten ausgeschlossen werden.

ACHTUNG: Wenn Sie unter regelmäßigen Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfällen oder Verstopfung leiden, sollten Sie die Ursache unbedingt ärztlich abklären lassen.

Was ist die Ursache für ein Reizdarmsyndrom?

Das Reizdarmsyndrom ist sehr vielfältig. Wie genau es entsteht ist nicht abschließend geklärt. Es scheint verschiedene Auslöser und Ursachen für einen Reizdarm zu geben. 

Diese Kriterien sollte ein Produkt zur Unterstützung bei Reizdarm erfüllen

Kriterium Nr. 1: Es sollte gegen die verschiedenen Symptomatiken helfen

Die Symptome bei Reizdarm können sehr unterschiedlich sein. Bei vielen Patientinnen und Patienten treten nur bestimmte Symptome auf. Ein gutes Produkt bei Reizdarm enthält mehrere Komponenten, die lindernd bei verschiedenen Symptomen wirken.

Kriterium Nr. 2: Es sollte gut verträglich sein

Wenn Sie bereits an einem Reizdarm leiden, soll ein Produkt zur Linderung natürlich keine weitere Probleme mit sich bringen. Wichtig ist daher, dass nur gut verträgliche Stoffe enthalten sind, die nach Möglichkeit physikalisch wirken und vom Körper wieder ausgeschieden werden, um diesen nicht zusätzlich zu belasten.

Kriterium Nr. 3: Es wirkt unmittelbar

Es sollte schnelle Linderung bei akuten Problemen bieten. Die Symptome des Reizdarms können plötzlich und unerwartet etwa nach bestimmten Mahlzeiten auftreten. Die Wirkung sollte dann nicht mehrere Tage auf sich warten lassen.

UNSER SPEZIELLES BEWERTUNGS SYSTEM

Unser spezialisierte Bewertungs-System folgt einzigartigen Kriterien. In einem umfassenden Prozess bestimmen wir das Preis/Leistungs Verhältnis der Produkte durch sorgfältige Bewertung der Inhaltsstoffe, der Wirksamkeit, der Erstattungsrichtlinien und der allgemeinen Kundenzufriedenheit. Diese Faktoren machen es Ihnen leicht, die besten auf dem Markt erhältlichen Produkte bei Reizdarm auszuwählen. Dadurch sparen Sie sowohl Zeit als auch Geld.ie sowohl Zeit als auch Geld.

Die 5 beliebtesten Produkte bei Reizdarm auf dem Markt

Im Anschluss finden Sie eine Liste der fünf besten Produkte gegen Reizdarm auf dem aktuellen Markt. Mit unserem speziellen Bewertungs-System möchten wir Ihnen einen unvoreingenommenen Überblick über die Vor- und Nachteile der einzelnen Produkte geben, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen können.


1. Platz: Nupure reizdarm akut

VORTEILE

  • Bietet schnelle Linderung bei Symptomen des Reizdarms
  • Wirkt mit zwei verschiedenen Wirkstoffen gegen Blähungen, Völlegefühl, Bauchschmerzen & aufgeblähten Bauch
  • Der Wirkstoff Simeticon wirkt rein physikalisch und wird unverändert ausgeschieden
  • Bentonit kann zusätzlich Bakterien binden und den Darm entlasten
  • 90-Tage-Geld-zurück-Garantie

NACHTEILE

  • Alle 30 Tage muss eine Einnahmepause von 4 Tagen eingelegt werden

FAZIT

Nupure reizdarm akut ist ein Produkt zur schnellen Linderung von akuten Reizdarm Symptomen. Dabei wirkt es gegen Bauchschmerzen, Völlegefühl, Blähungen und aufgeblähten Bauch.

Es handelt sich bei nupure reizdarm akut um ein Medizinprodukt, das strengen Regulierungen unterliegt. 

Nupure reizdarm akut enthält zwei Wirkstoffe: Simeticon und Bentonit. Damit bietet es schnelle Linderung direkt an zwei Fronten. Simeticon ist ein bekannter Entschäumer, der dazu beiträgt kleine Gasbläschen im Darm zu entschäumen. So kann das dort eingeschlossene Gas entweichen und Bauchschmerzen und Blähgefühle verschwinden. Simeticon wirkt rein physikalisch und wird vom Körper unverändert ausgeschieden. 

Gleichzeitig bindet Bentonit, das zu den Tonerden gehört, überschüssige Magensäure und absorbiert Giftstoffe und Bakterien. Der Darm wird so auf doppelte Weise geschützt.

Nupure bietet eine bedingungslose 90 Tage Geld Zurück Garantie an. Dies bietet eine zusätzliche Sicherheit für Verbraucherinnen und Verbraucher.

Nachtrag: Das zur Zeit noch enthaltene Titandioxid wird ab der nächsten Charge bereits nicht mehr enthalten sein. Damit schließt nupure reizdarm akut nun als unser klarer Testsieger ab.


2. Platz: Liadin Reizdarm Sachets

VORTEILE

  • Hilft gegen Verstopfung und Durchfall
  • Der Wirkstoff Simeticon wirkt rein physikalisch und wird unverändert ausgeschieden
  • Kann helfen die Darmflora zu normalisieren
  • Einfache Anwendung (1 – 2 Beutel pro Tag mit Wasser gemischt)

NACHTEILE

  • Hoher Preis
  • Manche Patientinnen und Patienten haben Probleme mit einem erhöhten Ballaststoffgehalt

FAZIT

Liadin Reizdarm Sachets ist ein Medizinprodukt, das Guarkernmehl und Simeticon enthält. Damit bietet es ebenfalls einen doppelten Wirkmechanismus. 

Guarkernmehl kann Wasser im Verdauungssystem binden. Bei Verstopfung kann die gebundene Flüssigkeit wieder an den Stuhl abgegeben werden und erhöht so dessen Volumen und verringert die Härte. Bei Durchfällen bindet die Faser weiterhin Wasser im Dickdarm und trägt zur Festigung des Stuhls bei.

Der Entschäumer Simeticon befreit als Schaum vorliegende Gase im Darm und hilft so Aufgeblähtheit und Blähungen zu reduzieren. Diese Wirkweise ist dabei rein physikalisch. Simeticon wird vom Körper unverändert ausgeschieden.

Pro Tag können 1-2 Sachets pur, sowie in Wasser oder anderen Getränken eingenommen werden.

Patientinnen und Patienten, die Probleme mit einem erhöhten Ballaststoffgehalt in der Nahrung haben, sollten das Produkt vorsichtig testen.


3. Platz: effective nature – GuarCura

VORTEILE

  • Effektive Flüssigkeitsbindung, insbesondere bei Durchfall und Verstopfung
  • Eventueller präbiotischer Effekt auf die Darmflora

NACHTEILE

  • Es muss zusätzlich sehr viel getrunken werden
  • Manche Patientinnen und Patienten haben Probleme mit einem erhöhten Ballaststoffgehalt
  • Keine weiteren Wirkstoffe enthalten
  • Hoher Preis für reines Guarkernmehl

FAZIT

GuarCura von effective nature ist ein Medizinprodukt, dessen Hauptbestandteil Guarkernmehl ist. Dabei handelt es sich um einen speziellen, unverdaulichen Ballaststoff aus der Guarbohne. 

Pro Tag sollte der Inhalt von 2 Sticks in Wasser gelöst und zügig getrunken werden. 

Der enthaltene Ballaststoff bindet Flüssigkeit. Bei Verstopfung kann die gebundene Flüssigkeit wieder an den Stuhl abgegeben werden und erhöht so dessen Volumen und verringert die Härte. Bei Durchfällen bindet die Faser weiterhin Wasser im Dickdarm und trägt zur Festigung des Stuhls bei.

GuarCura enthält keine weiteren Wirkstoffe, die etwa gegen Blähungen und Aufgeblähtheit helfen könnten. 

Patientinnen und Patienten, die Probleme mit einem erhöhten Ballaststoffgehalt in der Nahrung haben, sollten das Produkt vorsichtig testen.


4. Platz: Klosterfrau Reizdarm Kapseln

VORTEILE

  • Sehr günstiger Preis
  • Reines Pfefferminzöl
  • Wirkt gegen Krämpfe, Blähungen und Bauchschmerzen

NACHTEILE

  • Keine weiteren Wirkstoffe enthalten
  • Wirkt nicht gegen Durchfall und Verstopfung

FAZIT

Klosterfrau Reizdarm Kapseln enthalten reines Pfefferminzöl. Dieses wirkt beruhigend auf das Verdauungssystem und kann Krämpfe und Blähungen lindern. Dadurch können auch Bauchschmerzen beruhigt werden. Pfefferminzöl wird bereits lange und effektiv zur Unterstützung bei Reizdarm eingesetzt. 

Die magensaftresistenten Kapseln sorgen für eine zielgenaue Freisetzung im Wirkort Darm und verhindern unangenehmes Aufstoßen. 

Erwachsene nehmen 3 mal täglich 1 Kapsel vor einer Mahlzeit ein. Pro Schachtel sind 40 Kapseln enthalten.

Aufgrund der enthaltenen Gelatine ist das Produkt nicht für VegetarierInnen geeignet.


5. Platz: Chiana Kapseln Reizdarm

VORTEILE

  • Mit Pfefferminzöl zur Beruhigung des Verdauungssystems
  • Wirkt gegen Krämpfe, Blähungen und Bauchschmerzen
  • Günstiger Preis

NACHTEILE

  • Enthält Sorbitol
  • Enthält Gelatine, nicht für Vegetarier und Veganer geeignet
  • Enthält keinen weiteren Wirkstoff
  • Wirkt nicht gegen Durchfall und Verstopfung

FAZIT

Chiana Kapseln enthalten rein pflanzliches Pfefferminzöl. Pfefferminzöl wird bereits seit langem mit gutem Erfolg zur Unterstützung bei Reizdarm angewendet und ist gut verträglich. Besonders wirksam ist es gegen Krämpfe und Blähungen, was auch zu einer Linderung von Bauchschmerzen führen kann.

Durch die magensaftresistente Kapsel wird das Öl erst im Darm freigesetzt, so dass es nicht zum unangenehmen Aufstoßen kommt.

Erwachsene nehmen 3 mal täglich 1 Kapsel vor einer Mahlzeit ein. Pro Packung sind 48 Kapseln enthalten.

Leider ist das Produkt aufgrund der enthaltenen Gelatine nicht für VegetarierInnen geeignet.